DIE BODEGA
Sie befindet sich in dem Ort Pozaldez, in der Provinz Valladolid. Diese Gemeinde ist in die Herkunftsbezeichnung Rueda - die erste Herkunftsbezeichnung von Weißweinen in Spanien- integriert und aufgrund ihrer langen Weinanbaugeschichte anerkannt. Sie wurde 1988 gegründet und basiert auf den Fundamenten unseres Familienerbes und der lokalen Tradition. Die Großeltern und Urgroßeltern unserer Familie pflegten bereits ihre Weinberge, um Trauben zu produzieren,
die anschließend tief in den alten unterirdischen Bodegas zu den traditionellen und historischen Weinen der alten "Tierra de Medina" verarbeitet zu werden, die zu den Glanzzeiten der Ferias de Medina del Campo berühmt waren. Die Einweihung der neuen Anlagen bedeutete eine Änderung bei der Herstellung der traditionellen Weine des Gebiets und man setzte auf moderne Weißweine, die mit den neusten Techniken hergestellt wurden, ohne aber das Wichtigste zu vergessen: die beste Auswahl der Weintraube, die auf unseren eigenen Weinbergen reift.